Aktuell

„Auf den Spuren von Flüchtlingen“

Im External link symbol - Free interface icons Historisches und Völkerkundemuseum St. Gallen ist seit dem 6. April 2019 die Ausstellung „Flucht“ zu sehen. Diese kann von Schulklassen besucht werden.

Die Führung ist für Klassen aus der Schweiz kostenlos und dauert 90 Minuten.

Dies ist ein Projekt der Eidgenössischen Migrationskommission EKM, des Staatssekretariats für Migration SEM, des Flüchtlingshochkommissariats der Vereinten Nationen UNHCR und der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA.